WERBUNG - Werbegestaltung - WIEN - design by - GAUBE erhard - Liezen  - 1961 - Liezen - Salzburg  - Wien - INTERNETWERBUNG - wien-vienna.at - citype - tragfluegelboot.at - klostergeschichten.at
Die schönsten Wiener Lieder
Coverbild "Fiaker mit Riesenrad" © Erhard Gaube
2010
Various (Künstler)
Format: Audio CD und MP3-Download
Label: Bogner Records
Wiener Lieder - Die schönsten Wiener Lieder - Bogner Records - Heinz Conrads - Ferry Gruber - Erich Kunz - Lolita - Fred Rauch - Max Grießer - Hans Völkl
Die Grafik des Coverbild "Fiaker mit Riesenrad" ist von mir © Erhard Gaube
Titel und Interpreten:
Ich trag' im Herzen drin Heinz Conrads
Stellts meine Roß in Stall Erich Kunz
In einem kleinen Café in Hernals Lolita und Alfons Bauer
mit seinen Grinzing Schrammeln
I' hab die schönen Maderln
net erfunden
Fred Rauch und Alfons Bauer
mit seinen Musikanten
Mei Mutterl war a Weanarin Erich Kunz
Das Hobellied Ferry Gruber und Alfons Bauer
mit seinen Grinzing Schrammeln
Jetzt trink ma noch a Flascherl Wein Max Grießer
Das silberne Kanderl Hans Völkl & Münchner
Schrammel Quintett
Jung san ma, fesch san ma Lolita und Alfons Bauer
mit seinen Grinzing Schrammeln
Heut hab i schon mei Fahnerl Ferry Gruber und Alfons Bauer
mit seinen Grinzing Schrammeln
Wiener Fiakerlied Fred Rauch und Alfons Bauer
mit seinen Musikanten
I marschier' mit mein' Duli Dulieh Lolita und Alfons Bauer
mit seinen Grinzing Schrammeln
Wenn der Herrgott net will,
nutz es gar nix
Erich Kunz
Muttertränen Heinz Conrads
Wia mei Ahnl zwanzig Jahr Ferry Gruber und Alfons Bauer
mit seinen Grinzing Schrammeln
Ein kleiner Lausbub Erich Kunz
Erst wann's aus wird sein Fred Rauch
's wird schöne Maderln geb'n Erich Kunz
Der echte Weanerschlag Lolita
Die alte Zahnradbahn Hans Völkl & Münchner
Schrammel Quintett
Alle Titel als Hörproben zum Abspielen
Wiener Lieder - Die schönsten Wiener Lieder - Bogner Records - Heinz Conrads - Ferry Gruber - Erich Kunz - Lolita - Fred Rauch - Max Grießer - Hans Völkl
Die schönsten Wiener Lieder
auf einer CD für Sie zusammengestellt !
... altbekannte Titel wie
Fiakerlied
Text: Gustav Pick / H. Dorner, Musik: Gustav Pick / H. Lakits
Das Fiakerlied aus 1885 ist eines der berühmtesten Wienerlieder. Sein Komponist war der Bankbeamte und Musiker Gustav Pick (1832–1921), der es für eine Wohltätigkeitsveranstaltung der Fürstin Pauline von Metternich anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Fiakerzunft im Mai 1885 komponierte. Der Schauspieler Alexander Girardi gab es als Höhepunkt dieses Praterfestes zum Besten.
In einem kleinen Café in Hernals
Text: Peter Herz, Musik: Hermann Leopoldi
Hermann Leopoldi (* 15. August 1888 in Gaudenzdorf, Meidling-Schönbrunner Straße (heute Wien, 12. Bezirk, Schönbrunner Straße 219 als Hersch Kohn; † 28. Juni 1959 Wien, 9. Bezirk, Mariannengasse 10 (Poliklinik)), war ein österreichischer Komponist, Kabarettist und Klavierhumorist.
Jetzt trink’n ma noch a Flascherl Wein
Text: Carl Lorens / Hans Honer, Musik: Carl Lorens
Carl Lorens war einer der bekanntesten und produktivsten Wienerliedsänger und -komponisten am Ende des 19. Jahrhunderts und zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Seine besondere Bedeutung besteht vorwiegend in seiner Tätigkeit als Volksdichter und -komponist. Er verfasste rund 3000 Liedtexte und Melodien, von denen etwa 2000 auch im Druck erschienen. Vielfach wurden sie zu Volksliedern und blieben bekannter als der Name ihres Autors. Zu Lebzeiten war er aber auch einer der beliebtesten Interpreten des Wienerliedes.
Stellt’s meine Roß’ in Stall
Text: Karl Savara / Franz Ichmann, Musik: Ferry Wunsch
Wunsch, Ferry, * 27. 9. 1901 Wien, † 3. 7. 1963 ebenda, Komponist, Kapellmeister, Pianist. Schrieb bekannte Wienerlieder. Werke: rund 150 Wienerlieder: Heut kommen d´Engerln auf Urlaub nach Wean; Mitten in Wien steht der Stephansturm drin; Wia d´Weana Leut san; Ewiges Wien.
... und allseits bekannte Wienerlied Interpreten wie
Heinz Conrads
Heinz Conrads war begeisterter (Wiener) Liederinterpret, Komponist und Texter, wie er es mit seinem Lied „Als meine Tochter Klavierspielen lernte“ gerne unter Beweis stellte. Lieder wie „Der Wurschtl“, „Das Schneeflockerl und das Ruaßflankerl“, „A schräge Wiesn am Donaukanal“, „Der Schuster Pokerl“, „Bitt Sie, Herr Friseur“, „Stellt's meine Roß in' Stall“, oder „Wenn im Lebn amal Halbzeit is“ und „Suachst an Zwiefel, findst an Knofel“ bekommen durch seine originelle Interpretation etwas Zeitloses.
Erich Kunz
Erich Kunz war ein österreichischer Opernsänger (Bariton). Als Interpret von gehobenen Wienerliedn erlangte der sehr humorvolle Künstler höchste Beliebtheit.
Alfons Bauer
Alfons Bauer (* 13. Mai 1920 in München-Freundorf; † 3. Februar 1997) war ein deutscher Komponist und Zitherspieler. Er erlernte als 8-Jähriger das Zitherspiel und nahm als 15-Jähriger seine erste Schallplatte auf. Nach der Schule erlernte er zunächst den Beruf des Hutmachers, da seine Eltern ein Hutmachergeschäft betrieben. Anschließend studierte er am Konservatorium in München Klavier und Tonsatz. Bis in die 1950er Jahre hatte er schon mehr als 1 Million Schallplatten mit seiner Zither verkauft. Dann gründete er eine eigene Schallplattenfirma und war auf dem Sektor der volkstümlichen Musik tätig. Er schrieb auch Titel für andere Künstler, zum Beispiel für Maria und Margot Hellwig, Hansl Krönauer und Esther Egli. Er komponierte über 200 Titel.
Ferry Gruber
Ferry Gruber war ein österreichisch-deutscher Opern- und Operettensänger, der alle großen Partien des Operettenbuffo sowie Opernbuffo beherrschte. Der Kammersänger Ferry Gruber wurde an der Wiener Musikakademie bei Hans Swarowsky und Hermann Gallos ausgebildet. Folgend betätigte er sich in Wien als Chordirektor und Dirigent, wandte sich aber bald der Sängerlaufbahn zu. Sein erstes Engagement erhielt er 1950 am Staatstheater von Luzern als Tamino in Die Zauberflöte. Bald wechselte er an das Stadttheater von Basel und ging schließlich 1954 nach München an die Bayerische Staatsoper. Ebenso gehörte Ferry Gruber dem Ensemble des Münchener Staatstheater am Gärtnerplatz an, wo er neben Harry Friedauer, zu den beliebtesten und umjubeltsten Sänger des Hauses gehörte.
Lolita
Lolita war eine österreichische Schlagersängerin, Schauspielerin und Fernsehmoderatorin. Ab Mitte der 1960er Jahre wandte sie sich mehr der volkstümlichen Musik zu und moderierte seit 1967 beim Saarländischen Rundfunk über fünfzigmal die Fernsehsendung Im Krug zum grünen Kranze. In den 1970er Jahren moderierte sie zusammen mit Maxl Graf die Musiksendung Lustige Musikanten des ZDF. 1976 erhielt sie die Hermann-Löns-Medaille. Bis zu ihrem Tod hatte Lolita mehr als 20 Millionen Schallplatten verkauft.
Fred Rauch
Fred Rauch war ein österreichischer Textdichter, Kabarettist und Sänger, der sich über drei Jahrzehnte lang als beliebter Hörfunkmoderator des Bayerischen Rundfunks einen Namen in der Welt machte. Er bestritt über 1.500mal den über die Alpenländer hinaus ausgestrahlten Wunschkonzerthit „Sie wünschen? Wir spielen Ihre Lieblingsmelodien“ und entwickelte sich auch mit weiteren Sendungen zu einem Aushängeschild des Münchner Senders. Fred Rauch war mit seiner sympathischen Stimme mit wienerischem Einschlag in der Wochenend-Sendereihe A warmer Ofen, a Schalerl Kaffee der Hörerschaft ins Bewusstsein gerückt.
Max Grießer
Max Grießer war ein bayerischer Volksschauspieler und Sänger österreichischer Herkunft. Mit seiner stattlichen Figur verkörperte er in seinen Rollen den typisch bayerischen bodenständigen und bauernschlauen Charakter. Er war der Sohn eines bekannten österreichischen Volkssängers und wuchs bei seiner Mutter in Innsbruck auf. Bereits als Fünfjähriger stand er auf der Bühne. Nach der Schule und einer Lehre als Maschinenschlosser spielte er einige Jahre im Volkstheater Kufstein, wo er auch sang und jodelte. Erst mit 30 Jahren gelang ihm die Aufnahmeprüfung für die Münchner Falckenberg-Schauspielschule. Bald darauf wurde er von Regisseur Olf Fischer entdeckt, der ihn in seinen Komödienstadel zum Bayerischen Rundfunk holte, wo er alsbald einem größeren Publikum bekannt wurde.
und viele weitere ...
Bogner Records - Weil Qualität einen Namen hat!
BOGNER RECORDS hat sich auf die Produktion von "Echter Volksmusik" sowie auf Volkstümliche Musik, Jazz, Blasmusik und Schlager spezialisiert. Besonders das "Echte" liegt dem Inhaber am Herzen, und so gehen im Hause Bogner mittlerweile die bekanntesten und besten Gruppen und Musiker dieses Genres ein und aus.
www.bogner-records.com
Machen auch Sie die nostalgische Reise
in die Zeit der großen Wiener Lieder mit -
wählen Sie Ihr Format Audio CD oder MP3-Download !
Alle Titel als Hörproben zum Abspielen und Reinhören
Wiener Lieder - Die schönsten Wiener Lieder - Bogner Records - Heinz Conrads - Ferry Gruber - Erich Kunz - Lolita - Fred Rauch - Max Grießer - Hans Völkl
Format: Audio CD
Die schönsten Wiener Lieder
Wenn der Herrgott net will, nutz es gar nix
Jetzt trink ma noch a Flascherl Wein
In einem kleinen Café in Hernals
Stellts meine Roß in Stall
Erst wann's aus wird sein
Die alte Zahnradbahn
Ein kleiner Lausbub
Wiener Fiakerlied
Das Hobellied u.v.a.
Heinz Conrads-Ferry Gruber-Erich Kunz Lolita-Fred Rauch-Max Grießer-Hans Völkl
auch als MP3-Download
Kompatibel mit allen MP3-Playern (inklusive iPod®),
iTunes und Windows Media Player
"Fiaker mit Riesenrad"
Fiaker mit Riesenrad - © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Fiaker mit Riesenrad"  - © Erhard Gaube
Das Bild "Fiaker mit Riesenrad" 2200 x 1650px, eigentlich eine Bildcollage habe
 ich auf "Fotolia" und jetzt "Adobe Stock" schon mehr als hundertmal verkauft.
Es ist so gesehen mein erfolgreichstes Bild. In österreichischen Medien ist
es mir z. B. bei der "Kleinen Zeitung" schon öfters untergekommen.
"Nur im Oktober 2018 waren es 4 Verkäufe auf Fotolia"
 stock.adobe.com/de/images/fiaker-mit-riesenrad/541018
"Fiaker "Bart-Fritz" Reisinger († 2010) war mein Schwiegervater und schon ein waschechtes Fiaker Original. Für ihn eine Webseite zu machen war eine tolle Arbeit. Die Seite hatte die richtige Ausstrahlung, das Flair vermittelt. Bart Fritz war ein ideales Fotomotiv als Wiener und Fiaker. Eine meiner besten Arbeiten."
Fiaker mit Riesenrad © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Originalbild "Fiaker mit Riesenrad
© Erhard Gaube - www.gaube.at
"Das Originalbild "Fiaker mit Riesenrad" mit dem Wiener Fiaker Original "Bart-Fritz" Reisinger. Die Bildcollage hatte ich für die Internetseite meines Schwiegervaters angefertigt. Da gab es auch eine Hochglanzpostkartenserie mit Fiaker "Bart-Fritz""
Fiaker mit Riesenrad © Erhard Gaube - www.gaube.at
© Erhard Gaube - www.gaube.at
"Die Original Grafik mit Kutsche und den Pferden sowie meinen Schwiegervater dem Wiener Fiaker Original "Bart-Fritz" Reisinger auf dem Bild. Das gleiche Bild  weiterausgeschnitten habe ich für meine Collage "Fiaker mit Riesenrad" weiterverwendet. Die Aufnahmen habe ich im Juni 2004 mit meiner Nikon gemacht D60 gemacht und auf Photoshop als PSD bearbeitet."
 
Startseite
Inhaltsverzeichnis
Impressum
Neueste Beiträge
Wienerisch - Weanarisch
Torte Sacher Art
Baby Bekleidung
Agententour in Wien
Cartoon des Tages
Verschiedenes
Der Wiener Dialekt
Der Wiener Fiaker
Der Wiener Prater
Wiener Lieder
Wiener Küche 1926
Filmstadt Wien
Der Donaukanal
Praterstraße in Bildern
Die Praterstraße
Praterstraße Umbau
Der Praterstern
Der Nestroyplatz
Nepomukkirche
Mexikokirche
Jüdisches Wien
Die Römer in Wien
Krankenhaus BBW
Patientenbibliothek
Missionswoche
Spitalskapelle
Klosterkirche BBW
Klostergeschichten
Gebete
Rosenkranz
Weihnachtsgeschichten
Zeittafel
Liezen - Stadtgeschichte
Liezen - Bilder
Königspython
Schmuckschildkröte
Modellbau Galleone
Zeichnereien / Malereien
Karikaturen
Kochrezepte
Torte Sacher Art
Beuschel-Rezept
Mayonnaise Salat
Spaghetti Bolognese
Kochversuche
Kalorientabelle
 
Bildergalerien  
Bildergalerien Startseite
Bilderdownload Leopoldstadt
Wien Aussichten
Wienfahrten
Wienpanorama
Schnappschüsse ab 2000
Schnappschüsse 1980 - 2000
Schwarzweiß Fotografie
Tierfotografie
Koch- u. Lebensmittelfotografie
Naturhistorisches Museum
Heeresgeschichtliches Museum
Bilder vom Abstellgleis
Luftfahrt / Flugzeuge
Bundesheer-Luftfahrzeuge
Bundesheer-Waffen und Gerät
Bundesheer-Patrouillenbootstaffel
Bilder aus Liezen
Bilder aus der Obersteiermark
Bilder aus der Südsteiermark
Bilder aus Niederösterreich
Bilder aus dem Burgenland
Wiener Sehenswürdigkeiten
Sportcenter Donaucity
Grinzinger Bilder
Stadtpark Wien
Carnuntum / Vindobona
Bergwandern - Hoher Göll
Bergwandern - Raucheck
Bergwandern - Sonnblick
Bergwandern - Tiroler Kopf
Weihnachtsgeschichten
Kirchen in Wien
Missionswoche 2015
 
Privates
... über mich
Meine Arbeiten
Bundesheer
PÄDAK Salzburg
Selbstpräsentation
Gedankensplitter
Meine Homestory
Videos
Kochversuche
Siku-City
Arbeiten
Meine Arbeiten  
Internetplattformen
1020-wien.at
Klostergeschichten
Nostalgie Istanbul Orient Express
LOD Tragflügelbootlinie
50 Jahre Tragflügelbootlinie
Tragflügelboot - der Film
Multimediaproduktionen
Grafik / Design
Zeichnereien / Malereien
Snorre's Karikaturen
Cartoon des Tages
Snorre's Inselgeschichte
Snorre's Welt
Snorre's Graffito's
Snorre's Tagesbilder
Snorre's Plan
PÄDAK Salzburg
Schwarzweiß Fotografie
Modellbau Galleone
Modellbau
Modellbau Waterpark
Mobile Endgeräte
Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Werbeoptimierung
Reichweiten
Coverbild  
"Fiaker mit Riesenrad"
Die schönsten Wiener Lieder
 
Die schönsten Wiener Lieder  
Label: Bogner Records
Wiener Fiaker Original Bart-Fritz Reisinger © Erhard Gaube - www.gaube.at  
(Im Bild Fiaker "Bart-Fritz" Reisinger)
Der Wiener Dialekt  
Weanarisch - Wienerisch
eine kleine Wiener Dialektkunde
Der Wiener Fiaker  
1693 wurde in Wien die
erste Fiaker Lizenz erteilt
 
Liezen - Eine Bildergalerie  
mein Wohnort von 1961 - 1984  
 
Liezen ist der Hauptort des
steirischen Ennstals unweit
der Einmündung des Pyhrnbachs,
an der Abzweigung der Straße
über den Pyhrnpass
 
 
 
Zu Liezen - Eine Bildergalerie  
Zu Geschichte der Stadt Liezen  
 
Missionswoche  
der Barmherzigen Brüder
12. bis 16. Oktober 2015
 
 
im Krankenhaus der
Barmherzigen Brüder Wien
 
Für die Ordensgemeinschaften,
das Seelsorgeteam und das
Pastoralratsgremium im
Krankenhaus war diese Woche,
sich und die Ordeneinrichtungen
der Öffentlichkeit zu
präsentieren, ein voller Erfolg.
 
 
 
 
Insbesondere stand an den
einzelnen Thementagen
das jeweilige Personal für
Gespräche und Fragen der
Besucher zur Verfügung.
 
 
Spanische Galleone  
...mein bestes Modell
Bauzeit 2005 bis 2007
 
Spanische Galleone Spanish Galleon - © Erhard Gaube  
"Die spanische Galleone
ist das einzige Modell bei
dem ich den Bau teilweise
dokumentiert habe."
 
Spanische Galleone Spanish Galleon - © Erhard Gaube  
Spanische Galleone Spanish Galleon - © Erhard Gaube  
"Es war beim Bau zusammen
mit dem Diorama auch die
aufwendigste und längste
Modellarbeit was ich
je gebaut habe."
 
Spanische Galleone Spanish Galleon - © Erhard Gaube  
Zur Seite: Galleone  
 
Schnappschüsse
von 1980 bis 2000
 
Irgendwo - Zuffällig
unterwegs aufgenommen
 
Schnappschüsse von 1980 bis 2000 - © Erhard Gaube  
Von 1980 bis 2000 habe
ich privat meistens Diapositive
gemacht. Es war ungleich
günstiger und man hatte die
Auswahl vom Diapositivfilm
Abzüge auf Fotopapier
machen zu lassen.
 
Schnappschüsse von 1980 bis 2000 - © Erhard Gaube  
Schnappschüsse von 1980 bis 2000 - © Erhard Gaube  
Der Begriff der
Schnappschussfotografie
bezieht sich in der Fotografie
auf eine weite Palette von
Arbeiten, die sich mit der
Darstellung von Motiven
ohne gesondertes vorheriges
Arrangement sowie mit
offensichtlicher Spontaneität
auseinandersetzen.
 
Schnappschüsse von 1980 bis 2000 - © Erhard Gaube  
Zur Seite: Schnappschüsse
von 1980 bis 2000
 
 
Wien Aussichten  
Sonnenuntergänge
Abendstimmungen
Wolkenformationen
 
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Aufnahmeort in der Nähe
der Blumengärten Hirschstetten.
An klaren Tagen reicht die
Sicht bis zum Schneeberg.
 
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Das Blickfeld über gesamt
Wien reicht am Horizont
von Korneuburg im Nordwesten
über den Wienerwald im Westen,
bis Mödling, Baden, Wiener
Neustadt im Südwesten und
Schwechat im Süden.
 
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Zu den aktuellen Bildern  
 
Gaube Erhard - privat  
facebook.com/erhard.gaube  
erhard@gaube.at  
Inhaltsverzeichnis
Impressum
"...für Kritiken, Beschwerden,
Anmerkungen, Anregungen usw.
steht meine Facebookseite zur
Verfügung. Ich betreibe meine
Facebookseite bereits seit Juni 2011
und sie ist für mich quasi
der Chat, mein "Social media"
zu meiner Homepage."
 
 
Hier gehts zu
meiner interaktiven
"Facebook-Blase"